Wandern &   Rodeln 

Der Biosphärenpark Lungau mit seinen runden, lieblichen Nockbergen lädt förmlich zu wunderschönen Schneeschuhwanderungen ein. Von Schönfeld aus gibt es Touren in unterschiedlicher Länge und verschiedenem Schwierigkeitsgrad, die in der Regel auch leicht an individuelle Wünsche angepasst werden können. Wer selber keine Schneeschuhe besitzt, kann diese problemlos bei Sport Schiffer im nahen  Innerkrems ausleihen. Für die Rodler gibt es neben dem Mattehanslift eine eigene Rodelbahn.

Tour 1: Drei Gipfel - Tour

Vom Parkplatz in Schönfeld aus startend, geht es vorbei am Mattehans - Lift bis zur Mattehanshöhe. Dort folgt man am Zaun entlang Richtung Norden bis zur Zechnerhöhe. Weiter geht es in südwestlicher Richtung auf die Gaipahöhe. Anschließend geht es bergab nach Innerkrems und von dort zurück Richtung Mehrlhütte / Schönfeld.

mittelschwer

Rundtour

Strecke: 12 km

Dauer: 5:20 h

mittelschwer

Tour 2: Wanderung auf die Geiseneckalm

Von der Mehrlhütte, geht es links vom Mattehanslift querfeldein den Berg hinauf bis zum Plateau der Greiseneckalm. Weiter geht es über freies Gelände Richtung Westen bis zur Jagelbaueralm, dann über den Bergweg Richtung Donnerschlucht bis nach Innerkrems. Zurück nach Schönfeld geht es mit dem Skibus. Achtung: Abfahrtszeiten beachten!

Aussicht

Strecke: 3 km

Dauer: 3:00 h

leicht

mittelschwer

Rundtour

Dauer: 5:30 h

schwer

Tour 3: Kammüberschreitung

Für erfahrene Schneeschuhwanderer geht es von der Mehrlhütte aus Richtung Rosanintal. Dort biegt man auf den Knappenweg, verlässt diesen bei ca. 1.780m und steigt Richtung Süden / Südosten auf den Stubennock. Über die Südflanke geht es abwärts und dann wieder aufwärts auf den Sauereggnock. Über den Kamm geht es weiter im großen Rechtsbogen bis zum Seenock. Von dort geht es über die Königstuhlscharte und das Rosanintal zurück zur Mehrlhütte.

Tour 4: Wanderung zum Königstuhl

Ausgangspunkt ist die Mehrlhütte, von dort geht es über die Brücke hinein ins Rosanintal, immer an der Loipe entlang. Am Rosaninsee geht es weiter in die Königstuhlscharte und hinauf  auf den Königstuhl. Zurück zur Mehrlhütte geht es über den Wanderweg 126.

Strecke: 11 km

Dauer: 4:30 h

mittel

ACHTUNG: Auf aktuelle Lawinengefahr ist selbstverständlich zu achten. Die Touren sind nicht offiziell beschildert, eine genaue Vorbereitung ist unabdingbar.

Tourimusverband Lungau

 +43  6477 8913

info@salzburgerlungau.at

Infostelle Thomatal

 +43 6476 250 11

thomatal@salzburgerlungau.at

Schönfeldlift Gesellschaft

 +43 664 5332 610

info@schoenfeld.co.at

Schönfeld  |  Gemeinde Thomatal  | Salzburg  | Österreich